Bücher über Ikonen der Rockmusik

Es soll ja wirklich Menschen geben, für die Musik nicht mehr ist als ein angenehmes Hintergrundsgedudel beim Wäsche Bügeln oder Putzen ist. Dabei vermittelt Musik doch soviel mehr und ist zurecht für noch mehr Personen geradezu ihr Lebenselixier, wie es der englische Musiker John Miles Mitte der 70er Jahre mit dem Song „Music (was my first love“) treffend auf den Punkt bringt. Lieder können einen tatsächlich beschwingen und den ganzen Tag antreiben. Wiederum gibt es Titel und Bands, die auch eine längere Phase, durch schwere Zeiten helfen können. Über einen Ohrwurm oder Evergreen hinweg, besitzt Musik sozusagen die Gabe, Gefühle zu verstärken und tief in das Herz des Hörers einzudringen, um sich dort festzusetzen. Hinter solchen ergreifenden Songs stehen eben immer Bands oder Einzelpersonen, die exemplarisch für ein Werk stehen. Über ein paar von ihnen bieten wir Musik-Biographien oder auch Musik-Autobiographien an.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Seite:  1 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Seite:  1 

Ehrliche Musiker-Biographien

Von Biographien aus diesem Genre erwartet man sich üblicherweise Sex, Drugs and Rock 'n' Roll satt. Denn schon immer werden Musiker mit ausschweifenden Sexeskapaden mit Groupies oder Kollegen in Verbindung gebracht. Nicht selten spielen Drogen dabei eine Rolle. Darüber hinaus werden Drogen immer wieder als Quelle von Inspiration angegeben wie bei The Beatles oder Pink Floyd. Sie können aber auch verheerend wirken, wofür Sid Vicious oder Amy Winehouse Pate stehen. Die Musikbücher in unserem Angebot stehen dem in nichts nach. Sie warten mit massig hintergründigen Berichten auf, die die jeweiligen Künstler in ihren langen Jahren im Rampenlicht erlebt haben. Ebenso wird nicht mit schier unglaublichen Geschichten und Anekdoten gegeizt, die oftmals wie Räuberpistolen aus der Feder von Münchhausen zu lesen sind. Selten bis gar nicht wird dabei nur über eine einzelne Person erzählt, sondern gleich über die komplette Band inklusive dem Tross drumherum berichtet. Leiser sind die Stimmen und Meinungen, die bei Fans eingeholt werden. Für jene sind Musik-Biographien genauso Must-Have-Items wie die komplette Discographie eines Künstlers, T-Shirts oder sonstiger Merchandise.

Kultfiguren mit eigenen Künstler-Biographien

Ob Chuck Berry, James Brown oder Elvis Presley. Alle von The Rolling Stones, Queen bis Nirvana befinden sich in der Hall Of Fame. Unsere Auswahl an Büchern über Musiker daraus ist klein aber fein!

Diese Artikel wurden von anderen Kunden am häufigsten gekauft:

Sortierung

Treffer pro Seite

Preis:

Treffer

Geschlecht

Farbe