Informationspflichten nach Art. 246 a § 1 Abs. 1 EGBGB

Weitere gesetzliche Verbraucherinformationen

Soweit Sie beim Besuch auf unserer Homepage Waren kaufen möchten, die weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, müssen wir Sie nach der gesetzlichen Regelung in §§ 312ff BGB sowie Art.246 EGBGB außerdem auf folgendes hinweisen:

1. Vertragspartner des Kunden ist der Huber Verlag GmbH & Co. KG. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserem Impressum. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

2. Einen Vertragstext als solchen gibt es nicht. Der Vertragsinhalt ergibt sich aus der jeweiligen Artikelbeschreibung und unseren AGB. Beide können Sie über unsere Homepage jederzeit abrufen. Ihre Bestelldaten werden Ihnen auch per E-Mail zugesendet. Sie können diese zudem nachträglich auch über Ihr Kundenkonto online einsehen, falls Sie von der Möglichkeit der Erstellung eines Kundenkontos Gebrauch gemacht haben. Dort können Sie auch etwaige nachträgliche Änderungen einsehen.

3. Die Darstellung der Waren stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nach ständiger Rechtsprechung eine Einladung an den Kunden dar, mit seiner Bestellung ein Angebot an uns abzugeben. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail erfolgt unmittelbar und automatisch nach dem Absenden der Bestellung. Diese Bestellbestätigung ist keine Annahme Ihres Angebotes, sondern informiert Sie lediglich darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihnen eine ausdrückliche Auftragsbestätigung per Mail und / oder die Ware zusenden.

4. Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

5. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.

6. Alle Angebote stehen unter dem Vorbehalt ihrer Verfügbarkeit. Die Lieferzeit der Ware wird auf der jeweiligen Produktseite angegeben. Falls keine Lieferzeit angegeben ist, beträgt sie 2-5 Werktage nach Eingang der Bestellung bei uns.

7. Eine Lieferung erfolgt per Postversand und in alle Länder, für die auf der Seite „Versand“ Versandkosten ausgewiesen sind. Das Versandrisiko trägt der Anbieter, wenn der Kunde Verbraucher ist.

8. Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern und zzgl. Versand. Die Versandkosten werden während des Bestellvorganges angezeigt und können auch der Seite „Liefer- und Versandkosten“ entnommen werden.

9. Der Rechnungsbetrag wird mit Vertragsschluss fällig. Die Zahlung der Ware kann wahlweise per Überweisung, Nachnahme, Paypal, Sofortüberweisung.de, Visa- oder Mastercard erfolgen.

10. Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von uns gespeichert und sind für Sie jederzeit zugänglich. Insoweit verweisen wir auf unsere Datenschutzbestimmungen.

11. Wir haften für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Somit beträgt die Gewährleistungsfrist 24 Monate. Eine zusätzliche Garantie wird nur dann angeboten, wenn dies ausdrücklich in der Beschreibung des jeweiligen Artikels erwähnt wird.

12. Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie werden über dieses Recht und seine Einzelheiten vor und nach Abgabe Ihrer Bestellung nochmals ausdrücklich belehrt. Sie können die Widerrufsbelehrung auch über unsere Homepage jederzeit einsehen.

13. Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

14. Schlichtungshinweis: Die europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet. Diese erreichen Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr.
Verbraucher können die Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten nutzen. Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

15. Ergänzend verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.